Innerfields

Innerfields bei whatsart

"Leere, triste Wände, die bemalt werden wollen" inspirierten die drei Berliner von Innerfields dazu, ihre Umgebung gemeinsam neu zu gestalten.

Das kreative Kollektiv aus Holger Weißflog, Jakob Tory Bardou und Veit Tempich vereint und ergänzt fast spielerisch ihr unterschiedlichen künstlerischen Talente ...

Innerfields bei whatsart

"Leere, triste Wände, die bemalt werden wollen" inspirierten die drei Berliner von Innerfields dazu, ihre Umgebung gemeinsam neu zu gestalten.

Das kreative Kollektiv aus Holger Weißflog, Jakob Tory Bardou und Veit Tempich vereint und ergänzt fast spielerisch ihr unterschiedlichen künstlerischen Talente zu einem harmonischen Gesamtkonzept. Schon immer sind die Drei dem künstlerischen Handwerk verbunden, sei es als Uhrmacher, Kunstschmied, Theaterschauspieler oder Bildhauer. Ihre gemeinsame Leidenschaft für die Möglichkeiten der urbanen Flächengestaltung hat sie schließlich zusammen geführt. Mit jahrelanger Erfahrung entwickelte sich ein urban geprägter Stil, der abwechslungsreich und doch klar ihr eigener ist. Gemeinsam beschäftigen sie sich zum Beispiel mit zeitgenössische Themen, wie die zunehmende Mobilisierung und deren Auswirkungen, und verarbeiten sie beeindruckend und technisch anspruchsvoll in ihren Arbeiten wie Murals, Leinwänden und Siebdrucken.

Mittlerweile gehören internationale Firmen wie Audi und Ikea genauso zu ihren Auftraggebern wie gemeinnützige Organisationen und Institutionen wie Jugendzentren und Schulen. Das Trio Innerfields ist im künstlerischem Einklang, dass mit den verschiedensten Werkzeugen und Materialien jede Art von Fläche und Aufgabe als Herausforderung sieht.

Mehr

Innerfields  Es gibt 20 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 20 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 20 Artikeln